>> Zurück zum Zeichenwettbewerb

Da wir nun öfters gefragt wurden, nach welchen Kriterien wir die Zusendungen bewerten werden, bzw. worauf beim Zeichnen geachtet werden sollte, möchten wir Euch die Kriterien als einfache Übersicht darstellen. Es soll ja keine Note wie im Kunstkurs vergeben werden, sondern die Kreativität und “Ausstrahlung” sollte entscheidender sein: Daher gibt es für die Kreativität und die Idee einen starken Gewichtungsfaktor.

Falls Ihr das Gefühl haben solltet, dass die Kriterien nicht zur verwendeten Gestaltungsart oder Technik passen, so lasst Euch bloß nicht abhalten es einzusenden, denn die Kriterien sind nur ein erster Richtwert und werden an den verwendeten Mitteln entsprechend angepasst, so dass niemand einen Nachteil erhält.

Zur Beruhigung: Bisher haben alle Einsendungen den Kriterien positiv entsprochen. 🙂

  • Kreativität und Idee
  • Wiedererkennungsfaktor
  • Gestaltungselemente:
    • Farbgestaltung/Unbuntgestaltung: ist die “Farbgebung” aufeinander abgestimmt (das betrifft auch Schwarz-Weiß und Graubilder, hier zählen dann natürlich “ist der “Schwarweißton” bzw. sind die Grautöne aufeinander abgestimmt”)?
    • Wirkung:  werden Elemente richtig assoziiert z. B. ist der Himmel als Himmel, oder Wasser als Wasser erkennbar?
    • Kontraste: Werden Kontraste (Helligkeit, Farbton [bei Farbbildern], S/W-Grauton [bei S/W-Bildern], Sättigung) bewusst und zielgerichtet eingesetzt, bzw. bewusst mit reduzierten Kontrasten gearbeitet?
    • Harmonien: Zusammenstellung von z.B. Objekten, Formen, Farben und deren Harmonien oder auch Disharmonien, bzw. bei S/W und Grautonbildern die Harmonie des S/W oder der Grautöne.
    • Formen: sind Formen als solche Erkennbar oder ist hier bewusst nach dem “Hundertwasserprinzip” vorgegangen worden?
  • Bildkomposition: Ist eine logische Gewichtung der Bildelemente vorhanden? Wird die Aufmerksamkeit des Betrachters erregt, passt die Bildzusammenstellung der verwendetenObjekte zueinander(Objekte, Figuren Umgrund, Hintergrund)
  • Verwendete Mittel zur Gestaltung: Wurden die verwendeten Mittel technisch “sauber” verwendet.

Nun hoffen wir, dass Euch diese Kriterien weiterhelfen und nicht davon abhalten mitzumachen.

>> Zurück zum Zeichenwettbewerb