Robot Paradise VR [PREMIERE]

Ursprünglich war die Idee, einen spielfilmlangen Sci-fi Steam Punk Roadmovie Anime mit dem Titel “SYNCHRONIZER” zu zeichnen. Allerdings haben wir uns nach 3 Jahren Hobbyzeitarbeit mit einem Team aus 5 Personen, und unserer Startnext Kampagne die nicht so lief, wie wir uns das vorgestellt hatten, von der Idee verabschiedet, einen ganzen Spielfilm in einem Rutsch herzustellen.

Stattdessen werden wir mehrere Musikvideos produzieren, die exklusiv Szenen aus dem Film enthalten werden. Die Musikvideos schneiden wir dann zusammen zu einer Episode die ca. 20 Minuten dauern wird. (unser Fundingziel) Danach wollen wir weitere 20 Minuten Episoden produzieren, wobei jede Folge einen Character aus der Geschichte behandeln wird. Die einzelnen 20 Minuten Episoden schneiden wir dann am Ende zu einem kompletten Film zusammen. Das erscheint uns auf jeden Fall realistisch genug, um nach Möglichkeit in Teilzeit an dem Projekt arbeiten zu können. Außerdem werden wir so auch tolle Musiker wie Tokunbo, Waveshaper, Supersimetria und viele andere unterstützen können.

Die erste Episode hat den Titel “Robot Paradise” und die haben wir auch schon fast komplett im Kasten. Sie handelt davon, wie unser Protagonist Evan in seinen Jugendjahren mit Hilfe eines VR gesteuerten Roboters in ein Labor einbricht, um Medizin für seine schwerkranke Mutter zu stehlen. Somit binden wir auch sofort den Zuschauer mit ein, der ja selbst auch eine VR Brille trägt. Wir bieten Robot Paradise auf DVD, Blu-ray und als Download hier an. Dazu bringen wir noch einen begleitenden Manga heraus.

Was auf jeden Fall einzigartig an dem Kickstarter sein wird ist, dass wir den Supportern anbieten, sie in den Manga oder den VR Anime als gezeichneten oder animierten Character zu integrieren. Seine Japanische Assistentin zaubert die genialsten Hintergründe und Auron Zoe selbst zeichnet dich als einen Manga- oder Anime Charakter, basierend auf einer Vorlage die du ihm vorher an diese Email schickst: mister.auron.zoe [at] gmail . com

Du erscheinst als Character in dem Manga der dann gedruckt erscheint, oder dem Robot Paradise VR Anime der von Animehouse auf DVD und Blu-Ray vertrieben wird. Den Anime kann man mit jeder Art von Virtual Reality oder Cardboard Brille in 3D genießen!

 

AUFGEPASST an alle ZEICHNER / SOUNDDESIGNER / FINANZIELLE UNTERSTÜTZER:

Die Hintergründe werden gemalt oder mit CGI gerendert, aber die Figuren und Lebewesen alle handgezeichnet. Dafür brauchen wir Zeichner!

Wir brauchen auch einen Sounddesigner oder ein Sound FX Archiv für die perfekte Sci-fi Atmosphäre.

Wir arbeiten bereits seit 3 Jahren an dem Projekt, und haben alle Rechte abgesichert. Uns fehlen allerdings noch mehr fleißige Hände,
vernünftige Computer und Lizenzen für die Programme, die wir nur in Studentenversionen haben und nicht kommerziell nützen dürfen.

Die Charaktere werden alle Bild für Bild handgezeichnet, bei 12 bis 24 Einzelbildern in der Sekund e. Das ist ein sehr hoher Aufwand und braucht viel Zeit. Wir arbeiten und studieren nebenbei. Je mehr Geld wir zusammenbekommen können, desto mehr Zeit können wir für das Projekt investieren, sowie zusätzliche fleißige und bessere Zeichner einstellen und bezahlen.

Wenn ihr Interesse an dem Projekt habt oder es unterstützen wollt, so sprecht sie direkt auf der Wie.MAI.KAI am Stand an oder meldet euch auf die oben genannte E-Mail oder über Facebook!

Pojekt: Synchronizer – Synchronicity
Link zum Kickstarter: https://www.kickstarter.com/projects/204904532/1451920069?ref=338789&token=87eb557f

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: