29.09.2012 – Wie.MAI.KAI auf dem Japantag Frankfurt 2012

Der wie.mai.kai e.V. wird in diesem Jahr auf dem Japantag Frankfurt als Aussteller vertreten sein und über Manga, Anime und japanische Pop-Kultur informieren.

Die DJG Frankfurt lädt ein, Japan mit allen Sinnen zu erleben und in die Kultur Japans einzutauchen. Am 29. September 2012 zwischen 13 Uhr und 19:30 Uhr im Saalbau Bornheim, Arnsburger Strasse 24, Frankfurt am Main (U4 Höhenstrasse).

Das Ausstellungsprogramm umfasst Programmpunkte zum Mitmachen wie IKEBANA, SUMIE (japanische Tuschemalerei), ORIGAMI oder KALLIGRAPHIE, sowie Ausstellungsthemen wie japanische Gartenkunst oder Japanfotografie.

Ab 17:30 Uhr findet das Abendprogramm mit Bühnenprogramm statt. Im Bühnenprogramm gibt es YOSOKAI (ein Tanz aus Süden Japans), KOTO, TAIKO, BON-O-DORI oder JUDO.

Als Gast mit einer Teilausstellung an unserem Vereinsstand wird das japanische Vocaloid-Fanprojekt “Mirai no neiro” auf dem Japantag Frankfurt vertreten sein. Dabei wird Yoichi Sakai, der das Projekt in Deutschland vertritt – u.a. Zuständig für die Vocaloid 3D-Performance-Vorführungen auf der Connichi -, anwesend sein. Er wird Euch Fragen rund um das Vocaloidphänomen beantworten – egal ob zur Software, den Fanaktivitäten, wie den Videoclips (MikuMikuDance), bishin zum AMID-System

Die Einttritspreise gestalten sich wie folgt: Erwachsene 8 € (ermäßigt 5 €) Kinder/Jugendliche 5 € Familienkarte 10 €

Infos zum Japantag gibt es unter http://www.djg-frankfurt.de.

Kommentar verfassen