Ein abwechslungsreiches Showprogramm mit Showgruppen, Gesang  sorgt auch 2012 für die richtige Stimmung und Unterhaltung. Lasst Euch von folgenden Acts in den Bann ziehen und erfreut sie mit einem zahlreichen Besuch.
 
Es werden weiterhin noch Showacts für die Wie.MAI.KAI 2012 gesucht. Wenn Ihr bei uns dabei sein wollt so bewerbt Euch mit Hilfe des Bewerbungsformulars hier.
 
Und hier ein erster Überblick über bisherige Showacts:

 

3D-Vocaloid auf der Showbühne der Wie.MAI.KAI

blank

Die Vocaloid-Charaktere – wie Hatsune Miku – präsentieren erstmalig auf einer deutschen Anime- und Manga-Convention ihren Tanz und Gesang auf der Bühne der Wie.MAI.KAI. Das japanische Vocaloid-Fanprojekt „Mirai no Neiro – the Sound of the Future 2012 -“ präsentiert am Sonntag, den 10. Juni 2012, Vocaloid als 3D-Projektion mit der „AMID-Screen“-Technologie!

blankDas „AMID-Screen“ ist ein 3D-Projektionssystem, welches von  AMID-P entwickelt wurde. Diese Technologie wurde bereits in den USA und in Frankfurt am Main präsentiert. Ebenfalls wird sie am 28. Mai in Taiwan gezeigt.

Das „Mirai no Neiro – the Sound of the Future 2012 -“ ist ein Fanprojekt des japanischen Vereins „Delusion Production House“ – kurz D.P.H.. Das D.P.H. unterstützt  international Veranstaltungen mit Bezug auf japanische Popkultur. Das „Mirai no Neiro“ ist von dem Verein ein Projekt mit dem Schwerpunkt auf das Vocaloid-Phänomen. 

Desweiteren  findet am Samstag ein Workshop für die Japanische Sprache mit dem Schwerpunkt – wie man sich mit Japanern über Vocaloid unterhalten kann – statt. Dies wird ebenfalls als eine offizielle „Mirai no Neiro“-Veranstaltung veranstaltet.

blankAnmerkung:
„Mirai no Neiro -the Sound of the Future 2012-“ ist von dem Hersteller offiziell nicht anerkannt, sondern nur von Fans organisiert.
„VOCALOID“ ist eine eingetragene Schutzmarke von YAMAHA Corporation
Folgende Namen sind aus Copyrightgründen zu nennen, entsprechen aber nicht der Setlist „Meiko“ „Kaito“ „Hatsune Miku“ „Kagamine Rin“ „Kagamine Len“ “Megurine Luka“ sind eingetragene Schutzmarken von Crypton Future Media, Inc.
Es handelt sich dabei um kein Live-Konzert mit Live-Musik, sämtliche Musik ist Playback

„Mirai no Neiro -the Sound of the Future 2012-“ (D.P.H)
http://dph.ninja-x.jp/

 “AMID-Screen“
http://www.youtube.com/watch?v=ZCYJu7KSqQM&feature=related


Ongaku no kara – Die Farben der Musik

blankLive, akustisch und umweltfreundlich! Mit Gesang, Gitarre und Percussion bringen wir euch bekannte Anime-Klassiker, J-Pop-Hymnen, musikalische Videospielentdeckungen und Kindheitsklassiker neu interpretiert im akustischen Gewand. Immer für eine Überraschung gut oder auch zwei. Auf der Wie.MAI.KAI 2012 präsentiert euch unsere Band am Sonntag ein exklusives Programm zum Mitsingen und Mitrocken!

Weitere Infos zur Band, unserem Showact, Videos und Termine findet Ihr unter:  www.ongakunokara.de


 FøøcHa

blankFoocha ist eine 5-Köpfige Rock Band aus Bonn, die ihre Liebe zur japanischen Rockmusik auslebt. Das Material der Band ist, durch ihre verschiedenen musikalischen Einflüsse sehr energiegeladen, mit treibenden Rhythmen und eingängigen Refrains.   Mit eigenen Songs, weitreichend von harten Riffs bis hin zu gefühlsvollen Balladen und bekannten J-Rock Covern rocken sie die Hallen Deutschlands und treten nun auch auf der Wie.MAI.KAI 2012 auf!
Foocha bei Facebook: http://www.facebook.com/pages/Foocha/138161676225034
Foocha bei mySpace: http://www.myspace.com/foochax

blank


Angelic Harmony

blankWie bereits im letzten Jahr präsentiert Euch Angelic Harmony im Lichterglanz der Showbühne ein fantastisches neues Programm. Dabei treten die beiden Sängrinnen Jessie und Kazu_chan gemeinsam im Doppelpack auf und haben neben Anime-, Disney- und Musicalsongs auch eine große Überraschung zum Jubiläum der Wie.MAI.KAI parat.

Webseite: www.angelic-harmony.de

 


D.A.N.G.O

blankUnser Programm „Spectacular! Spectacular!“ führt die Zuschauer in die Welt von Disney, die jedoch erbittert um ihr Happy End kämpfen muss. Namine ist auf die dunkle Seite gewechselt und von Eifersucht getrieben, nutzt sie ihre Macht, Erinnerungen zu beeinflussen, um eine zweite Chain of Memories um Sora zu errichten. Es ist Jagdsaison in Disneyland! Um ihren Plan in die Tat umzusetzten, schnappt sie sich Esmeralda, Dschafar, Alice, Peter Pan und haucht auch den Bürgern von Halloweentown neues Leben ein, um eine tragische Geschichte zu spinnen, in der es kein Happy End geben kann. Doch obwohl Sora, der eigentliche Held in eine Nebenrolle gezwungen wurde und Namine alles daran setzt, die Kontrolle zu bewahren, bricht allmählich der Zauber. Es entflammt eine Liebe zwischen Figuren, die sich nie hätten treffen dürfen, neue Allianzen entstehen und eine erbitterte Schlacht nimmt ihren Lauf.

Showtrailer bei Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=K9IuvPuhj7E
Homepage: http://dango.myblog.de/
Facebook Seite: http://www.facebook.com/profile.php?id=100003572024324


K!Seki

blankHerzlich Willkommen zur spektakulärsten Show des Jahres! Dieses Jahr darf die Gilde Fairy Tail den größten aller großen Talentwettbewerbe austragen. Und was wäre ein Talentwettbewerb ohne eine Menge Kampf, Spannung und Action? Die Fairy Tail Magier um Natsu und Lucy werden euch genau das bieten! Seid dabei und verpasst bloss nicht den sensationellen Wettbewerb von Fairy Tail!

Fairy Tail – Fighting Festival ~Who’s gonna make it?~

Homepage: http://www.kiseki-musical.de/


Nanewoe

blankKonnichiwa, ich bin Nanewoe und ich freue mich sehr auf der Wie.Mai.Kai auftreten zu dürfen. Ich singe und tanze zu J/K-Pop/Anime-Songs und ich wäre sehr glücklich wenn ich viele von Euch bei meinem Auftritt sehen würde. Freut Euch auf süße Outfits, tolle Songs und kleine Überraschungen! Eure Nanewoe =^-^=

> Nanewoe bei Facbook besuchen


Bon Odori-Tanzkreis Frankfurt

blankDer Bon Tanz dient zum Gedenken und der Verehrung der Verstorbenen und wird traditionell in jeder Präfektur anders getanzt. Dieser wird als fröhlicher und heiterer Ausdruck der O-Bon Feste während der O-Bon Woche im August.

Der Bon Odori-Tanzkreis hat sich im Jahre 2011 anlässlich des schweren Unglücks in Fukushima gegründet und steht unter der Leitung von Frau Michiko Shigeeda, der Frau des jap. Generalkonsuls. Die Mitglieder des Tanzkreises präsentieren in Ihren bunten Yukatas, Kimonos und Happis traditionelle Tänze und laden darauf folgend die Besucher der Wie.MAI.KAI zu einem gemeinsamen Tanzworkshop ein.


Naginata – Japanisches Lanzenfechten (Deutscher Naginata Bund e.V.)

blank„Bûdô“ bedeutet soviel wie „der Weg des Kampfes“. Der Begriff dient heute vor allem als Sammelbezeichnung vieler traditioneller Kampfkünste und einiger moderner Kampfsportarten Japans. „Naginata“ heißt eine historische japanische Waffe, die aus einer kurzen, gebogenen Schwertklinge an einem sehr langen Holzgriff besteht. In der heutigen Zeit bezeichnet man mit dem Wort „Naginata“ aber auch einen modernen Bûdôsport, der den Umgang mit dieser Waffenform lehrt.

In unserer Vorführung möchten wir euch einen kurzen Einblick in die zentralen Elemente unseres Sports geben. Nach unserer Vorführung möchten wir euch einladen, in unserem Workshop mehr zur Geschichte des Bûdôsports in Japan und der Waffe Naginata zu erfahren.

Webseite: http://www.dnagb.de/