Spenden-Aktionen für Japan auf der Wie.MAI.KAI 2011

Im März diesen Jahres ereignete sich das schlimmste Erdbeben in der Geschichte  Japans.  Über 500.000 Menschen verloren durch den darauf entstandenen Tsunami ihr Zuhause.

Aus diesem Grund werden wir auf der diesjährigen Wie.MAI.KAI verschiedene Spenden-Aktionen stattfinden lassen.
Eine der geplanten Aktionen ist die Versteigerung am Sonntag mit verschiedenen Sachen aus Privatbesitz
und von Sponsoren.

Für alle diejenigen die Japan nicht nur finanziell unterstüzten möchten, sondern auch einen Gruß der Aufmunterung senden wollen, gibt es die Gelegenheit beim Projekt “Prayers from Cosplayers” auf unserer Veranstaltung teilzunehmen.

Weitere Infos und Übersicht erhaltet Ihr hier.

Kommentar verfassen