Pressematerial

Willkommen auf der Presseseite des wie.mai.kai e.V.. Hier erhalten Sie aktuelle Informationen rund um den Verein und dessen Tätigkeiten, wie der "Wie.MAI.KAI - Die Anime-, Manga- & Japan-Convention".

Sie haben ab sofort die Möglichkeit unseren Presse-Newsletter zu abonnieren: Presse-Newsletter hier abonieren.

Weiteres Presse- und Bildmaterial zur Wie.MAI.KAI senden wir Ihnen gerne auf Wunsch zu. Bitte kontaktieren Sie uns über das Pressekontaktformular. Geben Sie dabei bitte die Angaben des Presseorgans, den Umfang des benötigtem Pressematerials und den geplanten Veröffentlichungszeitraums an. Zum Pressekontaktformular.

 

Presseakkreditierung

Für Presseakkreditierung können Sie ebenfalls das bereitgestellte Formular verwenden. Dazu bitten wir Sie um eine formlose Anmeldung mit Beilegung eines gültigen Presseausweises o. ä. Nachweis der Medienarbeit, z. B. als JPEG oder PDF-Datei.

Sollte eine Anmeldung vorab nicht vorliegen, benötigen Sie einen offiziellen Presseausweis oder Nachweis der Medienarbeit am Einlass. Private Blogseiten zählen ohne vorheriger Anmeldung nicht zur Pressekategorie.


Offizielle Pressemeldungen der Wie.MAI.KAI

29.11.2015

Advent, Advent, der Ticketverkauf beginnt

Der Ticketverkauf zur Wie.MAI.KAI 2016, die Anime-, Manga- und Japan-Convention im Herzen des Rhein-Main Gebietes, hat begonnen. Sie findet am 11. und 12. Juni 2016 in Flörsheim am Main, zwischen den Großstädten Mainz/Wiesbaden und Frankfurt am Main statt.

Die Wie.MAI.KAI zieht im nächsten Jahr in die wesentlich größere Stadthalle Flörsheim, unweit von ihrem bisherigen Veranstaltungsort Wiesbaden, um. Die Stadthalle ist eine geräumige und moderne Veranstaltungshalle, die auf zwei Ebenen ein breites Spektrum an Unterhaltung und Kultur ermöglichen wird.

Neben mehr Ausstellern und Angebot sind auch neue Programmpunkte, wie zahlreiche kulturelle Aussteller, die faszinierende Einblicke in die traditionelle japanische Kultur bieten geplant. Ebenso hat der Goldene Kibo, der derzeit einzige Anime-Radio-Award, auf der Wie.MAI.KAI ein neues Zuhause gefunden.

Auch nach dem Umzug staffelt sich der Verkauf wie bereits in den letzten Jahren in 3 Phasen mit attraktiven Preisen. Gegen einen geringen Aufpreis werden die Tickets wieder per Post zugeschickt.

Wer jedoch nicht nur als Besucher dabei sein möchte sondern aktiv an der Wie.MAI.KAI teilhaben möchte, kann sich entweder als Showact, Aussteller, Workshopleiter oder Helfer bewerben.