Ein abwechslungsreiches Showprogramm mit Showgruppen, Gesang und Action sorgt auch 2019 für die richtige Stimmung und Unterhaltung. Auf dieser Seite stellen wir Euch die Showacts und Bühnenprogrammpunkte vor.

Daijoubu

Gruppenbild_Daijoubu_webdaijoubu_logo_trans_web

Helden sind stark und mächtig und NPCs schwach und unwichtig. Aber muss das wirklich immer so sein? Was wäre, wenn den NPCs plötzlich ein erfahrener Taktiker zur Seite stünde? Könnten sie sich Namen und mächtige Waffen erkämpfen, um aus dem Schatten der Helden hervorzutreten? Und könnten sie am Ende vielleicht sogar den epischen Heldenkönig Marth besiegen? Die Antwort auf all diese Fragen seht ihr in "Fire Emblem - Viel Feuer, wenig Emblem".

Webseite: https://daijoubu.jetzt/


K!SEKI

K!seki_webkiseki

Das Leben nach dem Tod hatte sich Mina irgendwie anders vorgestellt. Kaum im Jenseits angekommen wird sie von einer Gruppe rebellischer Schüler zum Kampf gegen den Engel rekrutiert.

Denn das Afterlife ist kein Reich der Glückseligkeit, sondern eine Highschool in der die Schüler unter der Diktatur des Engels bis zu ihrer Erlösung die Schulbank drücken müssen. Doch was hat diese Gruppe, die sich SSS nennt vor? Statt mit Waffen wollen sie sich mit einem Schulmusical an Gott rächen um ihre Freiheit zurückzugewinnen. Ob das wohl reicht um den Engel zu bezwingen? Findet es heraus in K!sekis neuem Stück: Angel Beats – Afterlife School Musical

Webseite: http://www.kiseki-musical.de/


Shinji Schneider

Conventions sind teuer und kaum ein Thema ist stärker von Gerüchten und Halbwissen durchzogen wie die Finanzen einer Con. Als Showact hat man jedoch die Möglichkeit hinter die Kulissen einer Con zu sehen. In seinem Programm "Con ist Business" lässt Euch Shinji Schneider an seinen Erfahrungen und seinem Wissen über Confinanzen teilhaben und erzählt Euch wie er versucht seine Cons zu finanzieren

Webseite: http://shinjischneider.de/


Revolution Smile

Eine misslungene Cocktailmischung und schon überrollt ein Zombievirus gnadenlos die Animewelt. Mutige Helden und Heldinnen kamen zusammen, um den Zombies Einhalt zu gebieten und ein Gegenmittel zu finden, doch sie alle scheiterten. Schon hieß es alles sei verloren, als ein Gott das Schlachtfeld betritt. Gott Yato und sein gesegnetes Schwert Yukine begeben sich auf die schwierigste Reise ihres Lebens. Ihre Reise führt sie zu einem Turm, in dem ein unheimlicher Zauberer hausen soll. Ist dieser Zauberer in der Lage, ihnen zu helfen das Virus aufzuhalten? Was wurde aus den Helden, die bereits vor ihnen in den Kampf gezogen sind? Und woher kommt eigentlich immer diese Musik?

Webseite: https://revolution-smile.hpage.com/


Gekijō

Ein neues Pokémon Spiel soll auf den Markt kommen und der Spielehersteller erwählte nur wenige Spieler, dieses Spiel zu testen. Unser Gamer gehört zu einen der wenigen Auserwählten und startet voller Vorfreude das neue Spiel „Pokémon Future“. Begrüßt wird er von Prof. Eich und seinem typischen Alzheimer Gedächtnis. Voller Elan startet er mit seinem Champ in das Abenteuer von Pokémon Future und erhofft sich viele spannende Abenteuer.

Wird er es zu einem großem Pokémon Meister schaffen? Welche Starter Pokémon werden ihn erwarten? So viele Fragen die sich hier auftun und egal was unser Champ durchstehen muss, er würde niemals aufgeben! – Oder doch? Erlebt mit uns ein komödiantisches Abenteuer auf dem Weg der größte Pokémon Trainer der Welt zu werden und taucht ein in die Welt der Pokémon. Gotta catch them all!

Webseite: http://gekijou.de


Ocean Kiss

Jeder hat einen Traum. Der Traum der Love Live Sunshine Gruppe Aqours ist es ihre Schule zu retten. Dafür geben sie alles.

Der Traum der Ocean Kiss jedoch ist Menschen mit ihren Tänzen zu begeistert und zu verzaubern. Ihre ersten Schritte haben Ocean Kiss bereits getan und nun laden sie euch mit ihrem neuen Programm "Dreamers Step" ein in ihre Welt einzutauchen.Neben bekannten Aqours Tänzen halten die 9 Mädchen der Gruppe auch eigenen choreografierte Tänze für euch bereit.

Kommt vorbei und lasst euch von ihnen in eine Traumwelt entführen.


Colored Seasons

ColoredSeasons_Logo_webColoredSeasons_Header_web

Vier Jahreszeiten, vier Stimmen! Colored Seasons besteht aus vier Sängerinnen, die in jeweils einer der vier Jahreszeiten Geburtstag haben und diese mit ihren ganz eigenen Stimmfarben repräsentieren. Mit unserer ersten gemeinsamen Tour „Storia“ wollen wir einen bunten Mix aus Songs vierstimmig auf die Bühne bringen - von Anime über Disney, Games und Filmmusik bis hin zu Musical ist alles dabei. Wir freuen uns auf euch!


Domi

DOMI, bekannt als Mitglied der Gruppen K!seki und Haru Kiss, ist auch 2019 wieder als Solo-Act auf Tour. 2015 startete er seine Solo-Aktivitäten dabei direkt in Japan auf dem Haneda International Anime Music Festival und heizte das Publikum als Voract der verühmten Party-Reihe Re:animation kräftig ein. Ab 2017 folgten dann weitere internationale Auftritte u.a. in Marokko. Anfang 2018 veröfentlichte er seine erste CD mit mehreren Anime-Cover-Songs bei HAF Records.

Auch 2019 gibt es wieder ein Konzert gemischt mit Anime-Klassikern aus bspw. Pokemon und Naruto, sowie neuere Songs aus bspw. Wotakoi, Boku no Hero Academia und Haikyuu.

Webseite: https://chromshow.jimdo.com/


Scarlet Prince

Scarlet Prince lebt nun seit einiger Zeit in der Nerdszene. Als Musiker ist es jedoch meist ein hartes Los. Im Fandom herrscht eben nicht immer eitel Sonnenschein. Sondern des Öfteren auch Krieg in Form von ShipWars, CosplayBashing oder der ewigen Frage: Man kann doch nur EIN Fandom haben... oder? Euch erwartet ein bunter Mix aus eigenen Songs mit rockigem Gitarrensound oder zarten Harfenklängen, verwoben mit Neuem und Klassikern aus Anime, Games, Musical und Film

Webseite: https://www.facebook.com/thescarletprince


Ailymu

Wer sagt, dass Träume nicht wahr werden können? Wenn etwas nicht klappt, dann arbeitet man sich halt hoch! Von null auf eins, und von eins auf etwas größeres! Ich hoffe ich kann euch mit meinem Tanz ein lächeln auf die Lippen zaubern! Love Live – Sunshine!


Devin mit der Gitarre

"Der Devin spielt Gitarre" - der Name ist Programm. Allerdings singe ich noch dazu. Nichts desto trotz möchte ich mich nicht als Sänger bezeichnen, ich sehe mich eher als Unterhalter/Entertainer. Mir ist der Dialog und das Einbeziehen des Publikums bei meinen Auftritten wichtig. Für diese Saison habe ich mir ein besonderes Programm überlegt, weswegen es den Titel "Schnapszahl" trägt. Was es genau damit auf sich hat, findet ihr heraus, wenn ihr dabei seid.

Webseite: