Regeln und Infos zum Cosplay-Wettbewerb

Anmeldung
  • Die Anmeldung muss mit dem realen Namen und Altersangabe erfolgen.
  • Minderjährige benötigen die Einverständniserklärung des oder der Erziehungsberechtigten. 
  • Jeder kann sich insgesamt nur einmal anmelden; dies schließt Einzel- und Gruppenanmeldungen ein.
  • Um am Wettbewerb teilnehmen zu können benötigt Ihr mindestens ein gültiges Tagesticket für die Wie.MAI.KAI.
  • Macht eine Angabe über die Figur, die ihr cosplayed, z. B. Name der Figur / Serie / Figurversion.
  • Gebt unter technische Wünsche, z. B. Musik, Video, etc. an. Diese Angaben können, nach der Teilnahmebestätigung noch abgeändert/nachgereicht werden.
  • Macht idealerweise eine Angabe in Form eines Fotos/Links zu einem Referenzbild eures Cosplays.
  • Startnummern erhaltet ihr rechtzeitig vor dem Wettbewerb, ein Tauschen untereinander, ohne vorheriger Absprache mit dem Cosplay-Wettbewerbs-Leiter, ist nicht gestattet.
  • Die Teilnahmeplätze sind begrenzt, daher können wir keine Garantie auf Teilnahme geben. Bei freien Plätzen rücken Teilnehmer der Warteliste nach Eingang des Bewerbungsdatums nach.
  • Solltet Ihr aus irgendwelchen Gründen doch nicht am Wettbewerb teilnehmen können, seid bitte so fair und meldet Euch rechtzeitig ab um anderen Cosplayern die Möglichkeit zu geben, doch noch am Wettbewerb teilnehmen zu können.
  • Solltet ihr Änderungen in Eurem Auftritt vornehmen wollen teilt uns dies bitte rechtzeitig mit.
  • Mit der Teilnahme an dem Wettbewerb überträgt der Teilnehmer dem wie.mai.kai e.V. unentgeltlich sämtliche zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränkten Nutzungsrechte von ihm/ihr angefertigten Bild- und/oder Tonaufnahmen, u.a. für Veröffentlichungszwecke (mulitmedial - z.B. Homepage, Print oder Rundfunk). Einschließlich erforderlicher Nebenrechte, wie Bearbeitungs- und Sublizenzrechte.
Durchführung
  • Der Cosplay-Wettbewerb findet am Samstag statt.
  • Teilnehmer müssen pünktlich - mind. 15 Minuten vor Beginn - am mitgeteilten Treffpunkt sein.
  • Solltet ihr eine beanstandete Waffe bei eurem Auftritt verwenden, so wird euch diese zu Beginn eures Auftrittes ausgehändigt und sofort nach eurem Auftritt wieder abgenommen.
  • Die Nutzung von Requisiten ist gestattet, jedoch muss deren Auf- und Abbau innerhalb von 1 Minute erfolgen. Stühle und Tische können bei Bedarf durch uns gestellt werden.
  • Es sind keine Tiere beim Auftritt zugelassen, hier könnt ihr gerne auf Plüschtiere zurückgreifen.
  • Es sind keine Obszönitäten, echte Gewalt, rechtsradikale, politische oder religöse diskriminierende Äußerungen gestattet. 
  • Das Kostüm darf nicht zu freizügig sein, d. h. sämtliche intimen Körperbereiche wie Busen, Po oder Schambereich müssen großzügig mit Bekleidung bedeckt sein. Nur Unterwäsche gilt nicht.
  • Es ist kein offenes Feuer und keine Pyrotechnik (einschließlich Feuerzeuge, brennende Kerzen, Hand-, Tischfeuerwerke) erlaubt.
  • Es dürfen keine Gegenstände von der Bühne geworfen werden.
  • Die Bühne darf nicht mit Flüssigkeiten, Sand, Pulver oder ähnlichem verunreinigt werden.
  • Das Mitbringen und Gebrauchen von alkoholische Getränke und Drogen ist verboten.
  • Die Auftrittszeit ist für Einzel-Cosplay auf max. 4 Minuten und für Gruppen-Cosplays auf max. 4 Minuten begrenzt.
Technisches
  • Die überlassene Technik (Mikros, Stativ, etc.) ist sorgsam zu behandeln. Für mutwillige Beschädigungen haftet der Verursacher in voller Höhe selbst.
  • Live-Instrumente sind vorab bei der Anmeldung unter Sonderwünsche anzumelden. Ob eine technische Umsetzung aus Vorbereitungsgründen machbar ist, teilen wir euch nach Prüfung mit der Technik mit. Es wird jedoch die Verwendung eines zuvor selbst aufgenommenen Playbacks empfohlen.
  • Musik und/oder Videos müssen vorab an die Cosplay-Leitung gesendet werden. Idealerweise elektronisch entweder per E-Mail, Dropboxlink, FTP oder als Alternative stellen wir euch bei Bedarf für den Upload einen Speicher in unserer eigenen OpenCloud zur Verfügung.
  • Bei Anmeldungen vor Ort am Con-Info-Stand muss die Anmeldung und Abgabe von Audio/Video-Material auf beschrifteter CD/DVD/USB-Stick mit Startnummer und Namen erfolgt sein. Für USB-Sticks haben wir Etteketten zum Aufkleben für euch, für CD/DVD haben wir einen Textmarker.
  • Bitte schneidet eure Musik- oder Videodatei beim Einreichen bereits in die passende Länge/Reihenfolge. Einzeldateien müssen in der richtigen Reihenfolge nummeriert und sortiert sein (ein sortieren vor Ort ist nicht möglich). Dateien die Länger als die Auftrittszeit sind können durch die Technik beendet werden.
  • Dateiformate für Audio:  MP3 mit Datenraten von mindestens 192 kbit/s oder Audio-CD.
  • Dateiformate für Video-Dateien: MPG, MPEG, MP4 oder DVD.
  • Lichtfarben und Lichteffekte müssen vorab mitgeteilt werden. Dabei sind einfache Lichtwünsche, wie bestimmte Farben, Strobo, Schwarzlicht, Nebel, Farbwechsler möglich.
Siegerehrung
  • Die Siegerehrung findet ebenfalls am Samstag statt an der alle Teilnehmer teilnehmen müssen.
  • Im Rahmen der Siegerehrung werden die Gewinne überreicht. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Ein Postversand ist nicht eingeplant.
Spenden