Bring & Buy – FAQ

Für Verkäufer

1Wie läuft das Abgeben der Artikel am Stand ab?
Als 1. müsst ihr euch eine Listennummer und eine Blanko-Liste abholen. (Listennummer könnt ihr auch schon im Vorfeld über das B&B-Kontaktformular bekommen und die Liste hier herunterladen und ausgedruckt mitbringen.) Wenn ihr dann beides, Liste und Nr., habt, zeichnet ihr eure Artikel mit Preisen aus und füllt die Liste aus (falls noch nicht geschehen). Achtet dabei darauf, dass alles den Regeln entspricht.

Wenn ihr damit fertig seit, kommt ihr mit euren ausgezeichneten Artikeln und der ausgefüllten Liste wieder zur B&B-Annahme. Dort wird dann (in eurer Anwesendheit) vom Standpersonal überprüft, ob alle Artikel, die auf der Liste stehen auch wirklich vorhanden sind, ob die Preise übereinstimmen und ob alle Regeln eingehalten wurden. Ihr müsst dabei solange warten, bis ihr vom Standpersonal das „Ok“ bekommen habt. Wer frühzeitig geht, dessen Sachen werden hinter dem Stand gelagert und nicht zum Verkauf ausgelegt werden.

2Kann ich jeden Artikel verkaufen?
Nein, zugelassen sind nur Waren mit Japan- bzw. Asienbezug. Wie groß dieser sein muss, liegt im Ermessen des B&B-Personals. Wer sich unsicher ist und es vorher gerne genau wissen möchte, kann gerne B&B-Kontaktformular nachfragen. Nicht zugelassen werden z.B. DVDs/Videos von nicht-asiatischen Filmen, europ. und amerikanische Romane.
3Werden meine Artikel auf jeden Fall angenommen
Nein, eine Garantie, dass wir deine Artikel annehmen können gibt es nicht. Zum einen werden sie nicht angenommen, wenn sie nicht den Regeln entsprechen, zum Anderen wird es zu einem Annahmestopp kommen, wenn kein Platz für weitere Artikel vorhanden ist. Um die Wahrscheinlichkeit zuerhöhen, dass deine Artikel angenommen werden, lass dir vorab ein Listennr. geben und komm zeitig zum Abgeben.
4Wer zeichnet die Artikel mit Preisen aus ?
Das Auszeichnen der Artikel, sowie das ausfüllen der Liste macht ihr. Peisaufkleber etc, Blanko-Listen und Stifte werden euch auf der Con zur Verfügung gestellt. Artikel ohne Preisauszeichnung kommen nicht in den Verkauf.
5Für wie viel Euro soll ich den Artikel verkaufen?
Das ist in erster Line eure Entscheidung. Bei Mangas könnt Ihr euch aber grob an der ½ des Neupreises orientieren und dann je nach Zustand vielleicht etwas hoch oder runter gehen. Natürlich gibt es auch Raritäten (die es neu nicht mehr zu kaufen gibt) diese können unter umständen jetzt sogar mehr Wert sein als der Orginalpreis. Wenn ihr Sachen unbedingt loswerden wollt, empfehlt es sich eher einen etwas günstigeren Preis zu wählen. Beachtet bei eurer Preis­gestaltung auch dass 10% der Einnahmen als Gebühr abgehen.
6Wieso muss ich meinen Namen und E-mail Adresse angeben.
Der Name dient einfach dazu dich deiner Liste zu zuordnen. Und über deine E-Mail Adresse können wir dich erreichen, wenn du z.B. vergessen hast deine Sachen (und Geld) weder abzuholen. Wir würden dich dann anschreiben und mit dir abklären, wie du wieder zu deinen Sachen kommst. Natürlich werden keine Angaben, an Dritte weiter gegeben oder für andere Zwecke benutzt.
7Kann ich zwischendurch erfahren was schon verkauft ist und vieviel ich eingenommen habe?
Ja, frag dafür einfach am Stand nach und nennt euren Namen und Listennummer. Wir schauen es dann für dich nach.
8Kann ich dann auch das Geld schon bekommen?
Generell nicht, aber wenn ihr nett fragt, sind Ausnahmen nicht ausgeschlossen. Wichtig dabei ist, es wird max. einem gemacht und eventl. müsst ihr eine neue Liste mit den noch nicht verkauften Artikeln schreiben, die dann von uns mit der Alten verglichen wird (ahnlich wie Liste und Artikel bei der Annahme).

Für Käufer

1Kann ich mir Sachen zurück legen lassen ?
Ja, aber nur für die mit dem Standpersonal vereinbarte Zeit. Danach kommt es wieder in den Verkauf
2Ich habe etwas gekauft und möchte es doch nicht, kann ich Sachen wieder zurück geben?
Nein, gekaufte Sachen werden nicht wieder zurückgenommen, egal aus welchem Grund. Aber es ist kein Problem diese selbst wieder zum Verkauf abzugeben. Vorraussatzung ist nur das du noch keine Liste mit 20 Artikeln abgegeben hast. Wenn du noch gar nichts zum verkauf abgegeben hast, bekommst du einfach eine neue Liste und Nr., solltest du schon eine Liste abgegeben haben (mit weniger als 20 Artikel) wird der neue Artikel einfach dort nachgetragen
3Ich habe eine DVD/Videogame gekauft und hinterher festgestellt, dass keine oder die falschen Disc in der Packung sind, was mach ich jetzt?
Natürlich bemühen wir uns schon bei der Annahme der Atikel darauf zuachten, doch kann es leider bei der Menge passieren, dass einige Hüllen nicht kontrolliert werden. Deshalb ganz wichtig, wenn ihr eine CD/DVD/Videogame kaufen wollt, lasst euch vorher vom Standpersonal die Hülle öffnen und überzeugt euch selbst davon das alles richtige vorhanden ist. Ansonsten gilt auch hier leider "gekauft ist gekauft" und ein neues anbieten ist so leider auch nicht möglich.
4Ich möchte mir etwas eingepacktes genauer anschauen, darf ich die Verpackung öffnen?
Nein, dass alleinige aufmachen aller verpackungen ist Verboten (auch wenn auf dem Artikel etwas anderes steht). Ihr könnt euch aber dafür gerne an das Standpersonal wenden und nachfragen, ob es für euch geöffnet werden kann. Allerdings ist dies nicht bei allen Artikeln möglich.
5Ich interessiere mich für ein Kleidungsstück, leider steht keine Größe dabei.
In einem solchen Fall könnt ihr euch einfach beim Standpersonal nach der Größe erkundigen, diese ist mit in den Listen aufgeführt und kann von uns nachgeschaut werden. Beachtet nur, dass es sich auch um angeschätzte Größen handeln kann, z.B. bei selbstgenähten Cosplays oder dass die Angaben nicht unbedingt mit denen in Deutschland übereinstimmen müssen, wenn es sich um Kleidungsstücke aus dem Ausland handelt.
6Darf ich die Sachen anprobieren
Auch hier gilt, nicht einfach machen, sondern nachfragen. In den meisten Fallen ist es auch möglich, allerdings gibt es auch Ausnahmen. Wenn ihr die Sachen nicht direkt am Stand nur drüberziehen wollt, sondern sie "richtig" anprobieren wollt, müsst ihr einen Pfand (z.B. Perso, Tasche) bei uns hinterlegen.
Spenden