Filmhighlight Giovannis Insel auf der Wie.MAI.KAI 2015

Eines unserer Filmhighlights auf der Wie.MAI.KAI ist die Vorführung des mehrfach ausgezeichneten Films Giovannis Insel des berühmten Regiesseurs Mizuho Nishikubo.

Zum Inhalt des Films:
Die Brüder Junpei und Kanta leben mit ihrem Vater Tatsuo und ihrem Großvater Genzô auf einer Insel im Norden Japans. Wenige Tage nach dem Ende des 2. Weltkriegs besetzt die Rote Armee die Insel, beschlagnahmt das Haus und die Familie muss in den Stall ziehen. Trotzdem freunden sich die Brüder mit der Tochter des Kommandanten, Tanya, an.

Als die Lebensmittel knapp werden und die Sowjets dahinterkommen, dass der Vater der Brüder Reis an die Bevölkerung verteilt, wird er verhaftet und in ein Arbeitslager gebracht. Und auch die Einwohner müssen die Insel unter einem Vorwand verlassen und werden in ein sowjetisches Arbeitslager verschleppt. Doch eines Tages erfahren die Kinder, dass ihr Vater hinter den Bergen in einem anderen Lager sei und so ziehen sie mitten im Winter los, um ihren Vater wieder in die Arme zu schließen …
Copyright © 2012 Universum Film GmbH – Alle Rechte vorbehalten.

Kommentar verfassen